zur Liste

Wohnen im Philosophenviertel

Exposé anfordern









* Pflichtfelder

Mir ist bekannt, dass ich im Falle eines Vertragsschlusses (d.h. tatsächliche Anmietung bzw. Ankauf), die im Exposé genannte Maklerprovision zu zahlen habe. In der Regel sind das 3,57% auf den Kaufpreis resp. 2,38 Monatsmieten (netto-kalt) bei Anmietung von Gewerbeimmobilien (jeweils einschließlich Mehrwertsteuer).

Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Die von Ihnen hier eingegebenen Daten werden über unseren Providerserver per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Objekt bewerten








Besichtigungstermein vereinbaren





* Pflichtfelder

Objektnummer: 10884

Gut geschnittene Altbauwohnung in begehrter Lage

  • Objektart: Etagenwohnung
  • Lage: stadtnah und grün
  • Zimmer/Räume: 3
  • Wohnfläche in m² ca.: 84
  • Etage: 1
  • Etagenzahl: 4
  • Baujahr: 1928
  • Stellplätze: 0
  • Balkon/Terrasse vorhanden: Ja
  • Rollstuhlgerecht: Nein
  • Heizungsart: Fernwärme
  • Befeuerung/Energieträger Fernwärme
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Energieverbr. mit Warmw.: Nein
  • Energiekennwert: 120 kWh/(m²·a)
  • Energieausw. Datum: 23.06.2008
  • Energieausweis gültig bis: 23.06.2018

Angebotspreis:
EUR 210.700,00

Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt.

Lage

Das sogenannte Dichter- oder Philosophenviertel liegt citynah und ruhig westlich des Westrings. Rote Backsteinhäuser auf häufig recht großzügigen Grundstücken prägen das Erscheinungsbild – Stadtwohnen auf die "grüne" und ruhige Art. Diese Häuser sind besonders gesucht!
Der Name Philosophenviertel kommt dadurch zu Stande, dass zwei der Straßen nach den Philosophen Kant und Nietzsche benannt sind.

Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte und Apotheken lassen sich bequem zu Fuß erreichen. Bushaltestellen befinden sich am benachbarten Kronshagener Weg.

Objektbeschreibung

Im beliebten Philosophenviertel befindet sich diese gut geschnittene und sehr gepflegte Altbauwohnung im 1. Obergeschoss in einem umfangreich renovierten, viergeschossigen Mehrfamilienhaus, dessen Fassade unter Denkmalschutz steht.

Im ganzen Haus sind die Fenster in hochwertige Holzsprossenfenster getauscht worden, und eine neue Gasbrennwerttherme wurde eingebaut, was beides auch eine deutliche Verringerung der Heizkosten nach sich ziehen wird.

Über das vor kurzem neu gestaltete Treppenhaus gelangen Sie in die Wohnung mit ca. 84 m² Wohnfläche. Sie ist in drei Zimmer (ca. 22 m², 21 m² und 16 m²) sowie Küche, Bad und einen geräumigen Flur aufgeteilt.

Der großzügige und helle Wohnbereich besteht aus zwei Räumen, die durch eine charmante Schiebetür getrennt sind und ist mit ca. 37 m² der Lebensmittelpunkt der Wohnung.

In den Wohnräumen und dem Flur werden Sie die schönen und sehr gut erhaltenen Pitchpinedielen begeistern.

Von einem weiteren Zimmer (ca. 21 m²), welches üblicherweise als Schlafzimmer genutzt wird, gelangen Sie - ebenso wie von der Küche- auf den kleinen gemütlichen Balkon.

Die Küche hat eine angenehme Größe. Auf ca. 11 m² haben Sie reichlich Platz, Ihre Einbaumöbel zu stellen. Das schlicht weiße Wannenbad verfügt über ein Fenster und ist augenscheinlich in einem guten Zustand.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf und vereinbaren gerne einen Besichtigungstermin für Sie.

Ausstattung

- klassische Dielenfußböden
- geräumige Küche mit praktischer Speisekammer
- Tageslichtbad mit Badewanne
- gemütlicher Balkon

Sonstiges

Dies ist eine Wohnung, die nicht zuletzt aufgrund der ruhigen, sehr attraktiven Lage, eine Immobilie mit hoher Wertstabilität und Wertzuwachs ist und sich als lukrative Kapitalanlage oder demnächst zur Selbstnutzung eignet. Die Wohnung ist aktuell noch für ca. 5860,-€ nettokalt p.a.vermietet und wird ab dem 01.04.2018 bezugsfrei.

Das gesamte Haus ist gerade erst in Eigentumswohnungen aufgeteilt. Das monatliche Wohngeld beträgt zzt. ca. 185,- €. inklusive Heizkostenvorauszahlung.

Im Hausgeld sind enthalten:

Betriebskosten 77,97 €
Heizkosten 75,58 €
Verwaltungskosten 23,00 €
Zuführung zu den Rücklagen 8,43 €


Angaben EnEV:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiebedarf: 120kwh/(m²a)
Warmwasser enthalten: nein
Energieträger: Gas
Baujahr gem. Energieausweis: 1952 (nach z.T. erfolgtem Wiederaufbau),
gültig bis: 23.06.2018

Die Angaben gem. EnEV basieren auf dem aktuellen Energieausweis und sind rein informativ. Sie stellen keine zugesichterte Eigenschaft/ Beschaffenheit dar.

Der Ausweis wurde vor dem Austausch der Fenster erstellt. Der Energiebedarf dürfte sich durch diese energetische Sanierung deutlich gesenkt haben.

Umgebungskarte


Größere Kartenansicht