zur Liste

Alles was das Herz begehrt

Exposé anfordern









* Pflichtfelder

Mir ist bekannt, dass ich im Falle eines Vertragsschlusses (d.h. tatsächliche Anmietung bzw. Ankauf), die im Exposé genannte Maklerprovision zu zahlen habe. In der Regel sind das 3,57% auf den Kaufpreis resp. 2,38 Monatsmieten (netto-kalt) bei Anmietung von Gewerbeimmobilien (jeweils einschließlich Mehrwertsteuer).

Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Die von Ihnen hier eingegebenen Daten werden über unseren Providerserver per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Objekt bewerten








Besichtigungstermein vereinbaren





* Pflichtfelder

Objektnummer: 10516

gehobenes, ruhiges Wohnen in sehr zentraler Lage

  • Objektart: Etagenwohnung
  • Lage: zentra, ruhig und grün
  • Zimmer/Räume: 2
  • Wohnfläche in m² ca.: 55
  • Etage: 2
  • Etagenzahl: 3
  • Baujahr: 1999
  • Stellplätze: 1
  • Einbauküche vorhanden: Ja
  • Rollstuhlgerecht: Ja
  • Heizungsart: Fernwärme
  • Balkon/Terrasse vorhanden: Ja
  • Befeuerung/Energieträger Fernwärme
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert: 46 kWh/(m²·a)
  • Energieverbr. mit Warmw.: Ja
  • Energieausweis gültig bis: 05.04.2018
  • Energieausw. Datum: 07.04.2008

Angebotspreis:
EUR 209.000,00

Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt.

Lage

Gesuchte ruhige und grüne Innen-Wohnlage im beliebten Kieler Norden zwischen Adolf- und Gerhardstraße, in Nachbarschaft zum Kieler Nobelviertel Düsternbrook.

Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken etc. sind in der nahen Holtenauer Straße (ca. 250 Meter), Kiels "zweiter Fußgängerzone", sehr bequem erreichbar. Uni-Klinikum und Fördepromenade am Hindenburgufer befinden sich auch in fußläufiger Entfernung - kurzum: eine begehrte innerstädtische Wohnlage.

Objektbeschreibung

Auf einem Grundstück von mehr als 4.000 m² wurde 1999/2000 ein Gebäudeensemble von vier gleichen dreigeschossigen Häusern mit je einem Penthaus errichtet (insgesamt nur zehn Wohnungen pro Haus). Der gesamte Komplex ist unterkellert mit Abstell- und Gemeinschaftsräumen unter den Gebäuden und einer Tiefgarage mit fünfzig Stellplätzen dazwischen.

Die angebotene Wohnung befindet sich in 3. Bebauungsreihe in abgeschirmter Innenlage, umgeben von Grünanlagen. Über eine lange, private Zufahrt von der Beselerallee führt der Weg Sie zu dem Hauseingang. Der Hausfahrstuhl bringt Sie von der Tiefgarage bis vor die Wohnunstür.

Die gut geschnittene Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von 55 m². Nach dem Betreten werden Sie von einer geräumigen Diele in Empfang genommen, von der alle Zimmer abgehen. Ihre Garderobe findet in einem praktischen Einbauschrank Platz.

Die Küche, in der Sie auch einen kleinen Esstisch stellen können, ist mit zeitlosen Einbauelementen in Buchenholzoptik ausgestattet.
Für den Flur, das Wohnzimmer und das Schlafzimmer wurde für den Fußbodenbelag Teppichware gewählt, die vom neuen Eigentümer sicherlich ausgetauscht werden wird. Von beiden lichtdurchfluteten Räumen gelangen Sie auf den herrlichen Balkon in Südost-Ausrichtung, wo Sie das Grün der Bäume und Sträucher der gepflegten Anlage genießen können

Das innenliegende Badezimmer ist hell gefliest und verfügt über eine große Badewanne und einen Waschmaschinenanschluss. Aber natürlich können Sie auch die modernen Geräte in der zum Gemeinschaftseigentum gehörenden Waschküche nutzen.

Ausstattung

- toller Balkon mit Blick ins Grüne
- Fahrstuhl
- Tiefgaragenstellplatz
- gepflegte Gemeinschaftsräume

Sonstiges

Stadtwohnungen dieser Art sind selten im Angebot, da die meisten Wohnungen die hier erfüllten Kriterien wie gefragte innerstädtische Lage, junges Baujahr und Ausstattungsmerkmale wie Lift und gesicherte Parkmöglichkeit kaum einmal komplett vereinen können.

Das monatliche Wohngeld beträgt derzeit 186,- €, u.a inklusive Heizkostenvorauszahlung und Reparaturrücklage.

Gemäß WEG (Wohnungseigentumsgesetz) bestellter Verwalter des Hauses ist Fa. John Spiering GmbH & Co. KG, Hausverwaltung.

Angaben gem. EnEV:

Datum des Energieausweises: 07.04.2008
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf: 46 kWh/(m²a)
Energieträger: Fernwärme
Baujahr gem. Energieausweis: 1999/2000

Die Angaben gem. EnEV basieren auf dem aktuellen Energieausweis und sind rein informativ. Sie stellen keine zugesicherte Eigenschaft/Beschaffenheit dar.

Umgebungskarte


Größere Kartenansicht